Telefon-Icon

IFBE-Klassenfahrten 

Adamsstraße 1A
51063 Köln
Ansprechpartnerin: Julia Falk

Kontaktdaten

Telefon: 0221-96819490
Telefax: 0221-96819491
E-Mail: info@ifbe-klassenfahrten.de

Die Vorstellung unserer Ausbildung an Ihrer Fachschule – unverbindlich & kostenlos

11.01.2020 - 13:00 Uhr

Ermöglichen Sie Ihren Schüler*innen die Erlebnispädagogik Ausbildung

Die Vorstellung unserer Ausbildung an Ihrer Fachschule – unverbindlich & kostenlos

Unsere vom Kultusministerium akkreditierte Ausbildung zum Erlebnispädagogen bündelt theoretische und praktische Inhalte der erlebnispädagogischen Grundlagen, Definitionen und historisch relevanten Aspekte. Darüber hinaus werden weiterführende Sicherungstechniken, Taktiken und Sachverhalte der Materialkunde im Klettern thematisiert, da sportliche Elemente, wie das Klettern, in der Erlebnispädagogik als zielführende Methode zum Tragen kommen.

Zusätzlich üben sich die Teilnehmenden unserer Ausbildung im sicheren Aufbau und der Nutzung von Niedrigseilgartenelementen. Wirkungsmodelle der Erlebnispädagogik sowie der Stellenwert der Reflexion von Gruppenprozessen wird abschließend dargelegt.

Die Themenbereiche unserer Ausbildung sind in 4 Module unterteilt, welche mit jeweils 23,5 Seminarstunden in 3 Programmtagen durchgeführt werden. Der Preis pro Modul liegt für Schüler*innen sozialer Berufe bei 169,- Euro. Die Module können im Rahmen einer Klassefahrnt absolviert werden. Dementsprechend lässt sich dieser Ausbildungsplan in Ihr Schulkonzept individuell implementieren. Konkret bedeutet dies, dass Sie Ihre jährlichen Klassenfahrten in einer unserer bundesweiten Kooperationsherbergen des DJH verbringen und wir Ihnen die erlebnispädagogische Ausbildung im Rahmen eines Programms vor Ort anbieten. In unserer firmeninternen Jugendherberge in Hilchenbach sind Unterkunft und Verpflegung im Modulpreis inbegriffen.

Ihr Weg zu uns:
1.    Kostenlose und unverbindliche Präsentation unserer Ausbildung im Rahmen eines Vortrags an Ihrer sozialen Fachschule in der gesamten Bundesrepublik
2.    Prüfung des Interesses an unseren Modulen mit dem anschließenden Erfassen der Teilnehmerzahl Ihrerseits
3.    Individuelle Planung und Koordination Ihrer Klassenfahrt inklusive der Durchführung unserer Ausbildung
4.    Prüfung und Zertifizierung der Schüler*innen
Natürlich können alle Inhalte auch an ihrer Fachschule gleichermaßen thematisiert werden.

Haben Sie Interesse an der erlebnispädagogischen Ausbildung an Ihrer Fachschule? Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.ifbe-klassenfahrten.de/akademie/ausbildung-erlebnispaedagogik/. Bei Fragen und Anmerkungen schreiben Sie uns gerne an info@ifbe-klassenfahrten.de oder rufen Sie uns einfach unter 0221-96819490 an.


404