Telefon-Icon

IFBE-Klassenfahrten 

Buchheimer Str. 23
51063 Köln
Ansprechpartner: Julia Falk

Kontaktdaten

Telefon: 02733-8146161
Telefax: 02733-8146181
E-Mail: info@ifbe-klassenfahrten.de

Karten antippen - Kooperationsspiel mit geringem Materialaufwand

06.02.2018 - 08:38 Uhr

In dieser erlebnispädagogischen Übung kann Teamarbeit leicht erlernt werden.

Vorbereitung:

Auf einer abgegrenzten Fläche von etwa 4m² (Seilkreis, Kreppband) werden alle 52 Karten eines regulären Poker-Spiels ausgelegt. Etwa 10-30 (je nach Schwierigkeitsgrad) dieser Karten liegen mit der Bildseite nach unten.

Spielregeln:

Sobald die Aktionsphase startet, müssen alle Karten in der richtigen Reihenfolge mit dem Finger angetippt werden. Verkehrtherum liegende Karten werden dafür kurz umgedreht, dem Spielleiter gezeigt und wieder verdeckt zurückgelegt. Die richtige Reihenfolge ergibt sich aus der Wertigkeit der Karten (oder darf sich selbst überlegt werden). In unserem Beispiel müssen zunächst alle Karo-Karten von der Nummer 2 bis zum Ass angetippt werden. Danach alle Herz, dann Pik, dann Kreuz.

Hierbei wird die Zeit für den kompletten Durchlauf gestoppt. Fehler werden mit 5 Strafsekunden geahndet, die im Nachgang auf die Gesamtzeit addiert werden.

Mögliche Fehler:

  • Es befinden sich mehr als 1 Person gleichzeitig im Spielfeld
  • Es wird eine falsche Karte angetippt
  • Jemand im Raum spricht.

Bereits in der Planungsphase sollte der Gruppe verboten werden, im Raum mit den Karten zu sprechen. Für Gespräche muss die Gruppe den Raum verlassen.

Das Spiel sollte insgesamt 2-3 mal durchgespielt werden. Jedesmal sollte die Gruppe Gelegenheit bekommen, ihre bisherige Bestzeit zu verbessern.

Gefällt Euch die Spielidee? Viel mehr Input könnt Ihr in unseren Ausbildungsmodulen und bei unserem jährlichen Spieleworkshop erhalten. Termine findet Ihr HIER.

Gerne beantworten wir Eure Fragen unter info@ifbe-klassenfahrten.de oder 027338146161.

404