Telefon-Icon

IFBE-Klassenfahrten 

Adamsstraße 1A
51063 Köln
Ansprechpartnerin: Julia Falk

Kontaktdaten

Telefon: 0221-96819490
Telefax: 0221-96819491
E-Mail: info@ifbe-klassenfahrten.de

Schule beendet und was jetzt?

23.11.2021 - 13:00 Uhr

Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in bei team(sozial)AKADEMIE!

Jetzt Anmelden!

Du hast keine Lust auf eine typische, langweilige Zusatzausbildung am Schreibtisch, an dem du für Stunden nur den Laptop anstarrst? Dann bist du hier genau richtig!

Klassenfahrten, Ferienfreizeiten und weitere erlebnispädagogischen Programme kannst du bei uns miterleben und planen. Wir von team(sozial)AKADEMIE bieten eine vom hessischen Kultusministerium akkreditierte Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in in der du mit viel Ausdauer und Motivation deine Zusatzqualifikation absolvieren kannst. 

Welche Möglichkeiten gibt es?

Wir bieten dir drei verschiedene Varianten ein/e Erlebnispädgog*in zu werden: 

Die erste Variante liegt bei einem Selbstverpflegungspreis von 36 EUR pro Modul. Wenn du Studierende*r oder noch Schüler*in bist, ist dies genau das Richtige für dich, da sie sich durch 80 Praxistage selbst finanziert und du obendrauf Praxiserfahrung sammeln kannst. Hier kannst du dein Pflichtpraktikum auch mit den Praxistagen verbinden.

Die zweite Ausbildungsvariante richtet sich an Schüler sozialer Berufe. Der Preis pro Modul liegt bei 169 EUR pro Modul. Praxistage können auf Wunsch absolviert werden, sind aber nicht verpflichtend.

Variante 3 liegt bei einem Preis von 369 EUR pro Modul und bietet sich für dich an, wenn du bereits berufstätig bist und die Zusatzqualifikation neben deinem Beruf erwerben möchtest.

 

Achtung sei schnell! Bis zum 31.12.2021 möchten wir euch die oben genannten Preise als Frühbucher nicht vorenthalten! Alle Module, die bis zu dem Zeitpunkt gebucht werden, werden vergünstigt angeboten.

Modul I fokussiert sich auf die Geschichte der Erlebnispädagogik, sowie das richtige Anleiten von erlebnispädagogischen Aktionen und Auftreten vor der Gruppe.

In Modul II steht das richtige Sichern an Kletterstation im Vordergrund. Ihr werdet geschult an den Kletterstationen richtig und sicher zu arbeiten und Gruppen anzuleiten und zu betreuen. Auch erhaltet ihr in diesem Modul bei erfolgreichem Abschluss den KLEVER Kletterbetreuer.

Im Modul III vertieft ihr die in Modul II gelernte Materialkunde des Klettermaterials. Es wird genutzt, um mobile Niedrigseilgartenstationen zu bauen. Ihr plant kreativ eigene Aktionen und erlernt, wie ihr sie aufbauen und bespielen lassen könnt.

Modul IV schließt die Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in ab. Hier werden die verschiedenen Wirkungsmodelle vertieft und das Erlernte reflektiert. 

Ihr seid interessiert? 

Dann meldet euch jetzt an! Alle Termine findet ihr auf https://www.xn--erlebnispdagogik-akademie-tec.de/werde-erlebnispaedagoge/?L=0. Bei Fragen könnt ihr uns unter info@team-experte.de oder 0221 9681 9490 kontaktieren.

404