Telefon-Icon

IFBE-Klassenfahrten 

Adamsstraße 1A
51063 Köln
Ansprechpartnerin: Julia Falk

Kontaktdaten

Telefon: 0221-96819490
Telefax: 0221-96819491
E-Mail: info@ifbe-klassenfahrten.de

Skifreizeit teamSKI in Winterberg von 03.01 – 07.01.2010

09.02.2011 - 16:26 Uhr

Die erlebnispädagogische Skifreizeit begann am Montag den 03.01.2010.

Alle Gäste reisten bis zum Mittagessen an. Nach der ersten Mahlzeit wurden die Zimmer bezogen. Bei dem ersten gemeinsamen Treffen mit den Skilehrern und den Teamern von teamSKI gab es eine kurze theoretische Einführung über sicherheitsrelevante Themen (u.a. richtiges Verhalten auf der Skipiste). Danach ging es gemeinsam zum Skiverleih. An der Postwiese in Neuastenberg wurde die Ausrüstung ausgeliehen und angepasst.

Der erste Abend bot den Kindern in der Sporthalle im Großformat den Film Ice Age 2 und die Eltern konnten es sich in der Kellerbar gemütlich machen.

Am nächsten Tag startete das Skifahren nun richtig. Um 9:30 Uhr war der Treffpunkt auf der Piste. Zuerst musste sich ein Überblick über die verschiedenen Leistungsgruppen gemacht werden, bevor es an die ersten oder auch fortführenden Fahrkünste ging. Abends wurde eine Nachtwanderung angeboten, bei der Jung und Alt mitgingen.

Am Mittwoch wurde vormittags weiter fleißig mit den Skilehrern trainiert und am Nachmittag konnte außerhalb des Skikurses auf der Postwiese weiter geübt und einfach mal gefahren werden. Der Abend wurde in der Kellerbar gemeinsam bei Spielen verbracht.

Donnerstag waren die Alle den ganzen Tag mit den Skilehrern auf der Piste unterwegs, um weiteres Können zu erlangen. Der Abend sollte eigentlich an Schneebar verbracht werden, die allerdings bei dem Regen tagsüber hinweg geschmolzen war. Daher war die Kellerbar der Rückzugsort der Ferienfreizeit auch an diesem Abend wieder voll. Bei Glühwein und heißem Kakao konnte der letzte Abend gemeinsam ausklingen.

Am nächsten Tag wurde trotz Tauwetter den ganzen Vormittag über die Pisten geflitzt. Nachdem alle Skiausrüstungen nach dem Mittag wieder im Skiverleih abgegeben waren verabschiedeten sich alle und es ging zurück nach Hause.

Die Skifreizeit war ein voller Erfolg und wir freuen uns sehr auf die nächste Saison!

404