Telefon-Icon

IFBE-Klassenfahrten 

Adamsstraße 1A
51063 Köln
Ansprechpartnerin: Julia Falk

Kontaktdaten

Telefon: 0221-96819490
Telefax: 0221-96819491
E-Mail: info@ifbe-klassenfahrten.de

Steig heute noch ein und melde dich für ein Modul der anerkannten Zusatzqualifikation

14.01.2020 - 17:00 Uhr

Abwechslung zum Studium mit der Ausbildung zum Erlebnispädagogen

Abwechslung zum Studium mit der Ausbildung zum Erlebnispädagogen

Prüfungen vorbei und Abschluss in der Tasche? Jetzt erst mal chillen! Oder doch noch eine vom Kultusministerium akkreditierte Zusatzqualifikation dranhängen?
Warte nicht länger und lass dich von teamZUKUNFT gGmbH ganz leicht zum Erlebnispädagogen ausbilden. Wie das geht erfährst du jetzt!

Die erlebnispädagogische Ausbildung ist in 4 Module unterteilt, welche mit jeweils 23,5 Stunden pro Modul zu besuchen sind. Ein Modul erstreckt sich über ca. 4. Seminartage. Studierende und alle weiteren Interessenten zahlen pro Modul jeweils nur 36,- Euro im Sinne einer Verpflegungspauschale. Des Weiteren müssen 80 Praxistage im Rahmen der erlebnispädagogischen Ausbildung absolviert werden. Das Beste: Die Ausbildung zum Erlebnispädagogen ist vom hessischen Kultusministerium akkreditiert.

Unsere Qualifikation beinhaltet das Erlernen von erlebnispädagogischen Grundkenntnissen, wie der Historie und grundsätzlichen Annahmen sowie Leitbildern der Erlebnispädagogik. Was ist die Aufgabe eines Erlebnispädagogen und wie kann ich Kurse planen und durchführen? Lerne, wie man eine Gruppe zielorientiert führt und anleitet.  Schon mal geklettert? Wir nutzen das Klettern als Methode zu Umsetzung unserer Programme. Sicherungstechniken, Material- und Knotenkunde, sowie Kletterstrategien werden thematisiert.

Bestehe die Prüfung im Klettern und erhalte die Lizenz des KLEVER Kletterbetreuers durch unseren Kooperationspartner dem KLEVER Kletterhallenverband e.V. und nutze auch alle Vorteile dieses Kletterscheins. Spar dir bei der nächsten Kletteraktion den externen Trainer und sichere deine Kleingruppen selbst! Darüber hinaus übst du dich im Umgang mit mobilen Niedrigseilgärten. Führe eine erlebnispädagogische Team-Einheit auf der Slackline durch. Das notwendige Wissen erhältst du in der Theorie und Praxis bei uns.

Wie wirke ich auf meine Gruppe und warum ist Reflexion so wichtig?
Besuche uns an der teamERLEBNISPAEDAGOGIK SCHULE.KOELN und an unseren weiteren Standorten in Köln, Freiburg, Hamburg und der Jugendherberge Hilchenbach. Bundesweit besuchen wir dich in unseren Kooperationsherbergen des DJH an einem Urlaubsziel deiner Wahl. Buche die Module in unserer firmeninternen Herberge und erhalte Unterkunft und Verpflegung inklusive des Modulpreises.

Du hast Interesse an der Ausbildung zum Erlebnispädagogen? Weitere Informationen erhältst Du unter: https://www.ifbe-klassenfahrten.de/akademie/ausbildung-erlebnispaedagogik/. Schreib uns gerne an info@ifbe-klassenfahrten.de oder ruf uns einfach unter 0221-96819490 an.


404