Telefon-Icon

IFBE-Klassenfahrten 

Buchheimer Str. 23
51063 Köln
Ansprechpartner: Julia Falk

Kontaktdaten

Telefon: 02733-8146161
Telefax: 02733-8146181
E-Mail: info@ifbe-klassenfahrten.de

Unterstützung bei der teamWIPPE für die Jugendherberge Hilchenbach

11.01.2019 - 17:30 Uhr

Das Projekt teamWIPPE fertigstellen für die neue Saison

Helfen Sie unser Projekt teamWIPPE fertig zustellen!

Die teamWIPPE ist eine große Wippe für eine ganze Gruppe, zum Beispiel für die häufig anwesenden Schulklassen mit bis zu 30 Kindern und Jugendlichen. Alle Teilnehmer steigen auf die Wippe auf und sollen versuchen, die seitlich kippende Plattform ins Gleichgewicht zu bringen und darin zu halten. Die offensichtliche Schwierigkeit ist, dass jede Bewegung von den Teilnehmern sich direkt auf die Konstruktion überträgt. Die Teilnehmer stellen fest, dass sie eine vielleicht viel größere Wirkung in der Gruppe haben als sie bisher dachten. Genau das ist ein Ziel der Erlebnispädagogik, die Selbstwirksamkeit festzustellen und eventuell daraufhin in eine neue Rolle zu schlüpfen.

Die 2x4 m große Plattform auf der die Kinder, Jugendliche oder Erwachsene stehen, erfordert also Kommunikation, um im Gleichgewicht zu bleiben. Dies soll die Gruppe feststellen und sich eine Vorgehensweise überlegen, wie sie dieses Ziel erreichen können. In der anschließenden Reflexion, in der über das Herangehen bei der Aufgabe gesprochen wird, kann dann die Übertragung in den Alltag stattfinden. Wie ist die Situation bei Gruppenarbeiten, wie wird in solchen Situationen miteinander kommuniziert? Können die Mittel, die bei der teamWIPPE angewendet wurden, auch im Alltag verwendet werden oder kann man sie dafür anpassen? 

Auf diese Zielsetzungen sind erlebnispädagogische Programme und damit auch die Angebote von teamEXPERTE zugeschnitten. Mit der teamWIPPE werden die Möglichkeiten für solche Programme auf dem Gelände der Jugendherberge Hilchenbach erweitert und es können für die unterschiedlichen Gruppen noch individueller angepasste Programme durchgeführt werden.

Die Pläne sind fertiggestellt und vom Statiker überprüft, leider sind die Kosten für das Material in Höhe von 700€ momentan nicht tragbar. Darum möchten wir Sie um Ihre Unterstützung bitten! Mit einer kleinen Spende unter https://betterplace.org/p67396 können Sie Kindern und Jugendlichen bei der Gruppenstärkung helfen. Vielen Dank!

404