Telefon-Icon

IFBE-Klassenfahrten 

Adamsstraße 1A
51063 Köln
Ansprechpartnerin: Julia Falk

Kontaktdaten

Telefon: 0221-96819490
Telefax: 0221-96819491
E-Mail: info@ifbe-klassenfahrten.de

Unterwegs mit der teamZUKUNFT gGmbH in Freiburg im Breisgau

01.08.2020 - 13:00 Uhr

- Wertschätzung auf der Wald-Erlebnis-Woche

Unterwegs mit der teamZUKUNFT gGmbH in Freiburg im Breisgau

Wertschätzung. In Zeiten wie diesen mehr im Sprachgebrauch als je zuvor, aber auch weniger im Handeln sichtbar als je zuvor. Wertschätzung. Ein positives Gefühl gegenüber anderen. Doch nicht nur gegenüber anderen sollte dieses Gefühl existieren. Denn Wertschätzung beginnt immer bei einem Individuum selbst. Diese Wertschätzung steht im Mittelpunkt aller anderer Formen.

Es ist wichtig, seine eigenen Stärken und Schwächen wahrzunehmen und anzuerkennen und sich trotz und gerade wegen dieser zu akzeptieren und zu lieben. Doch auch Wertschätzung von Mitmenschen wahrzunehmen und anzunehmen gehört zu den Königsdiziplinen im Umgang mit anderen Menschen. Und nicht zu vergessen ist die Aufgabe, Anerkennung gegenüber anderen zu entwickeln und auszudrücken. Nicht zu vergessen ist zu guter Letzt, die Wertschätzung gegenüber dem Leben. Auch diese darf erkannt und ausgedrückt werden. Dies sind die sieben Aspekte der Wertschätzung nach Kathrin Stamm. Und weil Wertschätzung so wichtig ist, ist es der Wunsch der teamZUKUNFT gGmbH diese mithilfe von erlebnispädagogischen Elementen zu vermitteln.

Auch auf der Wald-Erlebnis-Woche in Freiburg im Breisgau stehen Respekt und Anerkennung im Mittelpunkt. Die Teilnehmenden lernen eine Woche lang die eigenen Werte anzuerkennen, die anderer zu entdecken und mitzuteilen und die der Natur zu genießen. Es geht hierbei um Bewegung, Entspannung und Achtsamkeit, Selbstvertrauen, Teambuildung und ganz viel Spaß.

Spannende Abenteuer in Form einer Schatzsuche durch den Wald, Konzentrationsaufgaben beim Klettern und auf der Slackline und kreative Tätigkeiten beim Basteln und im Umgang mit Naturmaterialien warten auf die Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren. Bei Kooperationsspielen können sich die Kinder besser kennenlernen und echten Zusammenhalt erfahren. Auch alltagsrelevante Themen wie gesunde Ernährung und Stressbewältigung werden in den fünf Tagen besprochen und praxisnah behandelt.

All das und noch weitere aufregende Aktionen warten auf die Teilnehmenden in der 4., 5. Und 6. Sommerferienwoche (Baden-Württemberg). Täglich von 09:00-16:00 Uhr will das erlebnispädagogische Team den Kindern eine unvergessliche Zeit bescheren, die sie noch nachhaltig positiv prägen soll.

Und weil Wertschätzung für die teamZUKUNFT gGmbH schon vor der Freizeit beginnt, freut sich das Team auf jedes Kind, egal welche Schule es besucht, welche Herkunft es hat oder welche Haarfarbe es trägt. Das Team freut sich über jedes Individuum.

Natürlich sind auch Sicherheit und Gesundheit während des ganzen Programms für uns wichtig. Zudem leben wir immer noch in Zeiten von Corona, wodurch gerade die Gesundheit der Teilnehmenden eine noch höhere Priorität bekommt. Deshalb arbeiten wir stets an unserem Infektionsschutz- und Hygienekonzept weiter, um zu jeder Zeit den bestmöglichen Schutz zu bieten.    

Möchtest Du mehr über das Thema Wertschätzung erfahren, dich damit beschäftigen und einen wunderschönen Sommer erleben? Dann schreib uns eine Mail an info@ferienfreizeiten.online. Bei Fragen sind wir ebenfalls per Mail oder auch telefonisch unter 0761 15063774 erreichbar.







404