Telefon-Icon

IFBE-Klassenfahrten 

Adamsstraße 1A
51063 Köln
Ansprechpartnerin: Julia Falk

Kontaktdaten

Telefon: 0221-96819490
Telefax: 0221-96819491
E-Mail: info@ifbe-klassenfahrten.de

Werde Teil unseres Teams!

18.09.2022 - 17:00 Uhr

... mit deiner Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in!

Werde Teil unseres Teams!

Eine Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in ist hochqualifizierend und eine anerkannte Zusatzausbildung. Durch das Absolvieren dieser Berufsausbildung erhältst du einige Vorteile im Bewerbungsverfahren und ebenfalls im Beruf. 

Unsere Ausbildung als Erlebnispädagog*in kann in drei Varianten unterschieden werden:

Variante eins bezieht sich auf Studierende und enthält einen Selbstverpflegungspreis von 38 EUR pro Modul. Dieses finanziert sich durch 80 Praxistage, welche belegt werden müssen.

Variante zwei ist an Schüler sozialer Berufe gerichtet. Die Praxistage können absolviert werden, sind allerdings nicht verpflichtend. Der Preis für die gegebenen Module liegt bei 169 EUR. 

Die dritte Variante beinhaltet keine Praxistage und richtet sich nur an Berufstätige. Der Preis für die Module liegt hierbei bei 369 EUR pro Modul.

Die Module der Ausbildung variieren und sind sehr vielfältig. Das erste Modul beinhaltet beispielsweise den Abschluss des ersten Teils der Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in. Thematisiert wird hier unter Anderem das Leiten von erlebnispädagogischen Aktionen sowie das Auftreten vor einer Gruppe.

Das zweite Modul der Ausbildung fokussiert sich insbesondere auf das Klettern und das Sichern an gewissen Kletterstationen. Nach dem Abschluss dieses Moduls erhältst du außerdem einen KLEVER Kletterbetreuer-Schein. 

Das dritte Modul deiner Ausbildung dient zur Vertiefung deines Könnens aus dem zweiten Modul. Jedoch wirst du hierbei kreativ und baust eigene Niedrigseilgartenstationen. Zusätzlich planst du eigene Aktionen. 

Im vierten und letzten Modul deiner Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in werden alle Themen der letzten Module Reflektiert und auch umgesetzt. Zum Abschluss der Ausbildung werden verschiedene Wirkungsmodelle vertieft besprochen. Zudem werden die Themen Reflexion und Transfer behandelt. 

Du bist interessiert an einer Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in oder möchtest mehr Informationen? Dann melde dich gerne per Mail an info@team-experte.de oder auch telefonisch an 0221-96819490. 

Wir freuen uns auf dich!

404