Telefon-Icon

IFBE-Klassenfahrten 

Adamsstraße 1A
51063 Köln
Ansprechpartnerin: Julia Falk

Kontaktdaten

Telefon: 0221-96819490
Telefax: 0221-96819491
E-Mail: info@ifbe-klassenfahrten.de

Floßbau ein großes Teamabenteuer

Floßbau ist eine spannende erlebnispädagogische Aktion für Schulklassenfahrten. Die Klassenfahrt umfasst mehrere Tage an denen zwischen zwei bis drei Einheiten stattfinden.
Ziel der Einheiten ist die Auseinandersetzung des einzelnen Schülers mit sich selbst und seiner Klasse. Hierfür werden Gegebenheiten inszeniert, um Probleme innerhalb der Klassengemeinschaft sichtbar zu machen. Spielerisch werden die Störungen der Klassengemeinschaft angegangen, um Kooperation und Kommunikation zu verbessern, Die Schüler werden gezielt an Grenzerfahrungen herangeführt, bei denen sie Verantwortung zum Gelingen der Aktion übernehmen und als Team zusammen arbeiten müssen. Bei einer Dauer von 5 Tagen, findet zusätzlich auch eine Kletteraktion statt.

Veranstaltungsort

Jugendherberge Otterndorf
Jugendherberge Biggesee
Jugendherberge Glörsee
Auf Anfrage weitere am See gelegene Partnerhäuser möglich.

Leistungen bei Pauschalprogramm

Übernachtung, Vollpension, Bettwäsche, erlebnispädagogische Programmbetreuung, Materialien Floßbau & Klettern, zusätzlich in Hilchenbach Getränke den gesamten Aufenthalt inklusive.

Inhalte

Teamtraining, Kooperation & Kommunikation, Klettern, Floßbau, Reflexion der Einheiten, Transfer in Alltag, Natur erleben, Nachtwanderung, Lagerfeuer mit Stockbrot

Betreuung

Unsere Trainer durchlaufen die durch das Kultusministerium akkreditierte Ausbildung zum Erlebnispädagogen. Wir sind darauf bedacht prozessorientiert und nach den Bedürfnissen der Gruppe zu arbeiten. Zu Beginn jeder Klassenfahrt dient das Lehrerkaffee zur detaillierten und gemeinsamen Planung der Tage. Abendliche Reflexionen zwischen Trainern und Lehrern gewährleisten den engen Austausch untereinander.

Das Programm kann sowohl als Tagesveranstaltung oder mehrtägiges Programm gebucht werden.

Programmzeiten

Vormittags    09:30 bis 11:30 Uhr
Nachmittags 14:30 bis 17:30 Uhr
Abendaktion 20:00 bis 22:00 Uhr

404